News

Absage GV 13. März 2021 / schriftliche Abstimmung                                                                                                         15. Januar 2021

Liebe Bürgerinnen 

Und immer noch diktiert Covid-19 unser Leben. In seiner Sitzung vom 14. Januar 2021 hat der Vorstand beschlossen, die GV wiederum auf schriftlichem Weg abzuhalten. Sie werden spätestens Mitte Februar 2021 den Jahresbericht und die Bilanz und Erfolgsrechnung 2020 (inkl. Revisorinnenbericht) erhalten. Eine kleine Überraschung liegt bei.

Das Jahresprogramm haben wir ebenfalls zusammengstellt. Wie Ihnen bereits mitgeteilt wurde, haben wir die Ideen vom leider nicht durchgeführten Programm 2020 vollumfänglich übernommen.

Wie Sie alle, hoffen wir, dass wir die vorgesehenen Anlässe mit möglichst wenig Enschränkungen durchführen können.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffentlich auf bald!

Herzliche Grüsse und blyybe Sie gsund ! 

Ihr Vorstand der Bürgerinnenkorporation Riehen
gez. Beatrice Wäckerlin, Präsidentin